Chromecast mit Google TV

0
424
Chromecast mit Fernbedienung

Mit Chromecast hatte Google 2013 eine innovative Idee, wie man Videoinhalte genießen konntet. Google wollten eure Lieblingsserien, -filme und -YouTube-Videos ganz einfach auf euren Fernseher bringen – mit einem Produkt zum erschwinglichen Preis. Das war der Startschuss für den ersten Chromecast, der 2014 auch in Deutschland auf den Markt kam. Seitdem hat Chromecast die Art und Weise, wie Videoinhalte auf dem Fernseher gestreamt werden kann verändert.

Und weil das Angebot und die Vielfalt an unterstützten Apps seitdem stetig gewachsen ist, hat Google sich überlegt, wie Apps künftig einfacher gefunden werden können. Mit dem neuen „Chromecast mit Google TV“ wird heute der bisher größte Sprung gemacht, um euch bei der Navigation durch die verschiedenen Entertainment-Dienste zu helfen.

Mehr streamen, weniger suchen

Chromecast mit Google TV kommt mit Chromecast-Funktionen, die wir bereits kennen und bietet mit Google TV eine neue Art, Entertainment zu erleben. Google TV führt Filme, Serien, Musik und vieles mehr aus verschiedenen Diensten und abonnierten Streaming-Angeboten zusammen und organisiert sie individuell für euch. Ab sofort gibt es auch eine Fernbedienung für Chromecast.

Neues Design

Chromecast mit Google TV kommt in modernem Design und ist gleichzeitig vollgepackt mit neuer Technologie, um ein tolles Fernseherlebnis zu bieten. Den Chromecast einfach an den HDMI-Anschluss eures Fernsehers anschließen, Stromstecker rein, stellt eine WLAN-Verbindung her und ladet euch die Google Home-App herunter – schon kann der Spaß beginnen. Im Handumdrehen könnt ihr dann Videos in bis zu 4K HDR-Auflösung mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde streamen. Mit Dolby Vision könnt ihr außergewöhnliche Farben, Kontraste, Helligkeit und Details auf eurem Fernseher erhalten. Auch Dolby Audio-Formate werden per HDMI (Pass-Through) unterstützt.

Ihr habt es in der Hand

Die neue Chromecast-Fernbedienung mit Sprachsteuerung² liegt bequem in der Hand, ist einfach zu bedienen und steckt voller nützlicher Funktionen. Sie verfügt über einen eigenen Google-Assistant-Button, der euch hilft, eine Serie, Doku oder einen Film zum Anschauen zu finden, alltägliche Fragen wie „Wie ist das Wetter?“ zu beantworten oder etwas von YouTube Music abzuspielen.² Und wenn ihr es euch für einen Filmabend gemütlich machen wollt, könnt ihr eure kompatiblen smarten Lampen fürs Heimkino-Feeling dimmen oder mit eurer Nest Cam die Haustür checken, um direkt zu sehen, wenn eure Pizzalieferung ankommt.
Darüber hinaus haben wir Tasten für die beliebten Streaming-Dienste integriert: YouTube und Netflix. Und das Beste an der Chromecast-Fernbedienung ist, dass ihr dank unserer programmierbaren Bedienelemente zum Ein-/Ausschalten, der Lautstärkeregelung und der Eingangsauswahl nicht mit mehreren Fernbedienungen jonglieren müsst.


Euer persönliches Unterhaltungsprogramm

Braucht ihr ein paar gute Film- oder Serienempfehlungen? Der Google TV-Bereich „Für dich“ kann euch personalisierte Vorschläge auf Basis eurer verknüpften Abos liefern. So erhaltet ihr Empfehlungen basierend auf dem, was ihr gerne schaut – alles auf einen Blick. Auf der Watchlist von Google TV könnt ihr Filme und Serien von mehreren Anbietern, die ihr später einmal schauen wollt, als Lesezeichen speichern.

Ihr habt eine Auswahl an Tausenden von Filmen und Serien, die auf eure Wünsche zugeschnitten ist. Einfach Google Assistant fragen, um Inhalte von euren Lieblingsanbietern wie Disney+, Netflix und YouTube zu sehen. Ab heute kann der Chromecast mit Google TV für 68,23 € in drei Farben vorbestellen werden: Schnee (weiß), Sonnenaufgang (orange) und Himmel (blau). Die Lieferung erfolgt ab Mitte Oktober, parallel zum Verkaufsstart bei Tink, MediaMarkt, Saturn und im Google Store.