Dieses Foto zeigt das Apple Logo aus dem New Yorker Store

Auf der Technik-Messe CES in Las Vegas verkünden viele TV-Hersteller wie Samsung, Sony und LG eine echte Überraschung. Ihre Fernseher ( bei Sony nur die Modelle
Z9G, A9G und X950G ) sollen bald iTunes und AirPlay 2 unterstützen. Damit erhalten Nutzer direkten Zugriff auf Serien und Filme von Apple.

Samsung-Fernseher unterstützten AirPlay 2 und iTunes und das noch diesen Frühling

Der südkoreanische Hersteller verkündete als erstes Unternehmen überraschend, dass ihre Fernseher noch in diesem Frühjahr Zugang zu Apples Filmbibliothek iTunes erhalten sollen. Auch AirPlay 2 soll von den Geräten unterstützt werden.

Über eine App auf dem Samsung-TV können Nutzer später die Filme und Serien aus Apples Angebot kaufen oder leihen. Auch Filme und Serien aus der eigenen iTunes-Mediathek kann man abspielen. Bisher brauchte man für den Zugang zum Beispiel einen Apple TV.

Über AirPlay 2 wird man zudem Videos, Fotos und Musik direkt vom iPhone, iPad oder Mac auf Samsung-TVs streamen können. Nur aktuelle Fernseher aus den Jahren 2018 und 2019 werden unerstützt. Sie sollen entweder ab Werk oder durch ein Software-Update im Frühling kompatibel sein.