Mittwoch, Februar 21, 2024
StartSmart HomeDer neue Smart Opener für Tor und Garage von Yale

Der neue Smart Opener für Tor und Garage von Yale

Yale, ein Spitzenreiter im Bereich Smart-Home-Sicherheitslösungen, hat kürzlich sein neuestes Smart-Home-Gerät eingeführt, das Komfort und Schutz für alle Eingänge des Hauses gewährleistet.

Der Smart Opener für Tore und Garagen ermöglicht es, Tore und Garagentore, die bereits mit Automatisierungsvorrichtungen versehen sind, bequem und sicher über die Yale Home App auf dem Smartphone zu bedienen und zu überwachen.

Als neueste Zugabe zur Yale Home Produktpalette, zu der das Linus® Smart Lock und die neue Smart Storage-Linie gehören, folgt der Smart Opener für Tore und Garagen dem Bestreben, ein einheitliches Nutzererlebnis für alle zukünftigen Smart Home Produkte zu gewährleisten.

Der Smart Opener für Tor und Garage
Der unkompliziert zu montierende Yale Smart Opener für Tore und Garagen ist kompakt gestaltet und ermöglicht dem Benutzer, bequem vom Smartphone aus Zugriff auf Tore und Garagen zu haben. Durch das Produkt kann man Tore und Garagentore öffnen oder schließen, wenn man sich demselben nähert oder entfernt, ohne ständig eine Fernbedienung kontrollieren zu müssen. Bei Öffnung oder Schließung des Tores oder der Garage erhält der Nutzer eine Benachrichtigung und kann mittels des Aktivitätsprotokolls in der Yale Home App zu jeder Zeit und von überall aus den Zugangsverlauf prüfen. Auf diese Weise können Nutzer darauf vertrauen, dass Autos, Fahrräder, Rasenmäher, Sportausrüstung, elektrische oder Gartengeräte und andere wertvolle Gegenstände in der Garage sicher aufbewahrt sind.

Die Yale Home App ermöglicht es dem Benutzer, Familie, Freunden oder zuverlässigen Serviceanbietern aus der Entfernung durch einen Code oder virtuellen Schlüssel dauerhaften oder temporären Zutritt zu gewähren. Das zusätzliche Smart Keypad erweist sich als besonders nützlich, um ohne die Nutzung der App Zutritt zu Toren oder Garagen für Freunde und zuverlässige Dienstleister zu ermöglichen. Statt den gesamten Tag zu Hause auf ein Paket zu warten, können Benutzer dem Lieferanten Zugang gewähren, indem sie ihm einen PIN-Code zur Verfügung stellen. Der Lieferant kann das Paket in der Garage hinterlegen und der Nutzer kann sich beruhigen, da das Paket bis zur Ankunft zu Hause sicher verstaut ist.

Die Smart Opener sind so gestaltet, dass sie in Zusammenarbeit mit führenden Sprachassistenten wie Amazon Alexa und Google Assistant funktionieren, was das Öffnen und Schließen von Toren und Garagentoren für Gäste mittels Sprachanweisung ermöglicht.

Smarteres Zutrittsmanagement mit der Yale Home App
Die integrierte Wi-Fi-Technologie ermöglicht es Benutzern, von entfernten Funktionen wie dem Öffnen und Schließen des Tores von überall her und der Freigabe von Fernzugriff mittels Codes oder virtuellen Schlüsseln für die Garage oder das Tor durch die Yale Home App zu profitieren. Sollte man verreisen, kann dank eines planbaren und jederzeit stornierbaren Zugangs, ein Freund oder Familienmitglied problemlos das Haus im Auge behalten. Zur zusätzlichen Sicherheit können Anwender auch den Zugriff auf die Garage und das Tor über die App kontrollieren, einschließlich der Erkennung unerwünschter Zugriffe.

Die Yale Home App entfaltet für Yale-Kunden ein ganzes Spektrum an Vernetzbarkeit und cleveren Optionen zur Steuerung und Kontrolle ihrer Smart Opener für Tore und Garagen. Neben der Kontrolle von Garagen und Toren durch die neuen Türöffner, können Yale Smart Locks wie das Linus® Modell auch zur Regulierung von Vorder- und Hintertüren eingesetzt werden. Damit ist Benutzerfreundlichkeit und Anpassungsfähigkeit im stressigen Alltag durch nur eine einzige App gewährleistet. Es ist auch machbar, einen Nutzer mit ein und demselben Code oder virtuellen Schlüssel für den Zugang zur Garage, zum Tor sowie zu Vorder- und Hintertür einzurichten. Bei Bedarf kann man den Zugang zu allen Bereichen gleichzeitig sperren, was einen flüssigeren Hausbetrieb ermöglicht.

RELATED ARTICLES

Popular