Das südkoreanische Unternehmen Samsung hat kurz vor dem Release des Galaxy S9 drei Videos veröffentlicht, die die Funktionen der Kamera anteasern. Sie zeigen Zeitlupe, 3D-Emojis und Low-Light-Aufnahmen.

Samsung legt bei den neuen Topmodellen Galaxy S9 und S9+, die in anderthalb Wochen offiziell vorgestellt werden, einen besonderen Fokus auf Qualität und die Funktionen der Kameras. Auch in den zahlreichen Gerüchten, die zu den Smartphones im Umlauf sind, dreht sich vieles um die Kameras. So ist längst bekannt, dass das größere Modell Galaxy S9+ eine Dual-Kamera erhalten soll bzw. wird. Auch von einer verstellbaren Blende, die zwischen zwei Blendenöffnungen wechseln kann, ist die Rede.

In drei kurzen Videos teasert das Unternehmen selbst jetzt einige der Funktionen an. Die Videos deuten eine Super-Zeitlupe, eine gute Fotoqualität bei Low-Light-Aufnahmen und 3D-Emojis an.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

[Quelle Videos via]