Für manche Arbeiten benötigt man stets das aktuelle Tagesdatum. Um dieses herauszufinden, möchte man natürlich nicht unbedingt auf das Smartphone rauskramen oder extra den Kalender öffnen. Es gibt nämlich zwei einfache Wege um das aktuelle Datum zu sehen.

Datum in der Menüleiste

Damit du stets das aktuelle Tagesdatum hast, kannst du es dir auch in der Menüleiste zusammen mit der Uhrzeit anzeigen lassen. Dazu musst du nur diese 5 Schritte befolgen:

Schritt 1: Klicke in der Menüleiste auf die angezeigte Uhrzeit, sodass das Kontextmenü geöffnet ist.

Schritt 2: Wähle „Datum & Uhrzeit” öffnen” aus.

Schritt 3: Nun befindest du dich in den Systemeinstellungen der Uhr. Wähle den Reiter „Uhr” aus.

Schritt 4: Neben einigen Einstellungen siehst du auch den Menüpunkt „Datumsoptionen”. Setze einen Haken bei „Datum anzeigen” und schon wird das Datum in der Menüleiste angezeigt.

Schritt 5: Nun kannst du die Systemeinstellungen wieder verlassen und hast stets mit einem Blick in die Menüleiste das aktuelle Datum sehen.

Wo du das Datum sonst noch findest

Wenn du die Menüleiste nicht weiter mit zusätzlichen Informationen füllen möchtest, dann kannst du das Datum am Mac auch an anderer Stelle ablesen ohne extra eine App zu öffnen. Dein Mac wechselt nämlich jeden Tag das Kalender-Icon aus und zeigt somit das aktuelle Datum ganz bequem im Dock an – vorausgesetzt, dass du den Kalender noch im Dock abgelegt hast.