Ich habe für euch über einen längeren Zeitraum die iPhone 6 Plus Hülle von dem jungen Unternehmen „Freiraum“ getestet und werde meine Eindrücke sowie einige Informationen nun kurz zusammenfassen.

Die Firma „Freiraum“ hat mir eine handgefertigte Lederhülle für das iPhone 6/6S Plus mit UltraSlim, Einsteckfach für Kreditkarten, Visitenkarten, Bargeld zur verfügung gestellt. Vielen Dank vorab. Das Material ist ein rein pflanzlich gegerbtes Rinderleder mit einer sogenannten Olivenblattgerbung, dazu aber später mehr. Farblich kann man die Hüllen in türkis, rot und grau jeweils mit cognacfarbenem Ziegenvelourleder. Ich habe mich für die graue Variante entschieden (wie im Beitragsbild).

Verarbeitung

Das Leder der Handy Hülle ist sehr hochwertig und edel verarbeitet. Das Leder ist durch das besondere Olivenblatt Gerbverfahren sehr weich und passt sich so dem iPhone besser an. Sämtliche Nähte sehen gut verarbeitet aus und wirken edel, da diese auf die Farbe des Leders angepasst wurden. Die äußeren Nähte sind bei unserer Hülle grau, die inneren Nähte sind dem cognacfarbenem Leder angepasst. Um es kurz zu sagen die Farbe der Naht ist der Farbe des Leders angepasst worden was die Hülle in meinen Augen hochwertiger macht.

Das Besondere, der Herstellungsprozess

Das besondere an den Hüllen von „Freiraum“ ist die sehr umweltschonende Herstellung der Leder-Hüllen. Für die Olivenblattgerbung werden die nach der Olivenernte abgeschüttelten Blätter genutzt, die sonst auf den Farmen verbrannt werden. Durch das benutzen der Olivenblätter wurde ein Gerbstoff entwickelt der der hundert Prozent nachhaltig ist. Durch das Verfahren mit den Olivenblättern kann man ganz auf Schwefelsäure und Salze verzichten, die die Herstellung umweltverträglicher machen. Die Reststoffe die durch die Olivenblattgerbung entstehen können komplett recycelt, sie werden zu einhundert Prozent in der Düngermittelindustrie eingesetzt. Am Ende der Herstellung bekommt das Leder ein Bienenwachs-Finish, dass das Leder vor Verschmutzung und anderen Umwelteinflüssen schützt.

Auszeichnungen

Die Blattwerk-Kollektion wurde zum „Best New Leather 2012“ gewählt und erhielt ebenfalls den „Interzum Preis 2013“ als besonders wertiges Produkt. Auch den Bundespreis „Eco-Design 2014“ erhielt das Unternehmen. Das Leder, sowie die komplette Lederkollektion wird unter den strengen Kriterien des Umweltzeichens „Der Blaue Engel“ hergestellt.

Mein Fazit

Kommen wir zum Fazit, die Hüllen von Freiraum sind etwas besonders. Der hohe Preis wirkt leicht abschreckend, aber er ist es wert. Die Qualität ist einfach der Wahnsinn und durch das edle Design der Hüllen sind sie für jede Lebenslage geeignet. Wer also etwas Geld über hat und eine neue Hülle für sein iPhone braucht sollte mal hier vorbeischauen. Ich kann es euch nur ans Herz legen 🙂

[Quelle Bild apfellike.com]