Freitag, Juni 14, 2024
StartAlexaAmazon startet mit Matter über Thread

Amazon startet mit Matter über Thread

Smart Home mit Amazon Echo

Im vergangenen Jahr führte Amazon zunächst den herstellerübergreifenden Smart-Home-Standard „Matter über WLAN“ über kompatible Echo-Geräte ein. Heute setzt das Unternehmen diesen Trend fort, indem es „Matter über Thread“ einführt und somit die nächste Entwicklungsstufe von Amazons Einsatz dieses übergreifenden Standards im Smart-Home-Bereich erreicht.

Echo 4 nun Thread-Border-Router
Da der Echo der 4. Generation ebenfalls Thread-Technologie unterstützt, können nun über 100 Millionen Matter-kompatible Echo-Geräte auf ein Thread-Netzwerk via Alexa zugreifen, solange mindestens ein Echo der 4. Generation im Haushalt ins Thread-Netzwerk integriert ist. Abgesehen von WLAN, Zigbee, Bluetooth Low Energy (BLE) Mesh und Matter über WLAN, ermöglicht dieser Echo nun auch die direkte Einbindung von „Matter über Thread“-Geräten ins Smart Home. Thread ist ein energieeffizientes Funkprotokoll für Smart-Home-Geräte.

Der Amazon Echo der 4. Generation kann als Thread-Border-Router fungieren, dass heißt, er stellt die Verbindung zwischen dem Thread-Netzwerk der Smart-Home-Geräte und dem lokalen IP-Netzwerk des Benutzers her, da er die Thread-Technologie vollständig unterstützt. Andererseits können der Echo der 2. Generation, Echo Plus und Echo Dot als Matter-Controller verwendet werden. Das bedeutet, dass sie in der Lage sind, Matter-kompatible Geräte im Netzwerk zu steuern, da sie nicht nur Befehle weiterleiten, sondern auch verarbeiten können.

Matter-Konfiguration nun auch unter iOS
Ebenfalls haben zudem iOS-Nutzer die Möglichkeit, ihre Matter-kompatiblen Geräte – unabhängig davon, ob sie WLAN oder Thread für Matter verwenden – über die Alexa-App auf ihrem iPhone einzurichten. Bisher war diese Integration ausschließlich über die Alexa-App auf einem Android-Smartphone möglich.

Eve und Amazon kooperieren
Smart-Home-Systeme, wie zum Beispiel von Eve, setzen vollständig auf die Thread-Technologie. Künftig können sie über Thread und Matter mit einem kompatiblen Echo ohne zusätzlichen Border Router verwendet werden. Eve Energy, Eve Motion und Eve Door & Window können entweder durch ein Firmware-Update auf „Matter über Thread“ umgestellt oder direkt in der entsprechenden Matter-Version im Handel erworben werden. In der Zukunft wird es, wie bei Amazons eigenen Geräten, auch bei Eve-Geräten möglich sein, sie beim Kauf bereits über die Funktion „Frustfreie Einrichtung (FFS)“ nahtlos für Alexa vorzubereiten. Dadurch können sie unmittelbar nach dem Anschluss in der Alexa-App hinzugefügt werden.

RELATED ARTICLES

Popular