In diesem PixelCheck haben wir uns einmal den AOC G2790PX genauer angeschaut. Unsere Eindrücke und alles Wissenswerte erfahrt Ihr in diesem PixelCheck. Der G2790PX kostet aktuell ca. 290€ und ist bei verschiedenen Händlern erhältlich. Bevor es aber mit dem PixelCheck richtig los geht, möchten wir uns bei united communications für die Möglichkeit bedanken den AOC G2790PX testen zu dürfen.

Anschlüsse
– 4 x USB 3.0 (downstream)
– 2 x HDMI 1.4
– 1 x DisplayPort 1.2
– 1 x D-sub
– 1 x 3.5mm Audio Out

Technische Daten
– Modell: AOC G2790PX
– Panel: TN 8Bit (6Bit + FRC)
– Auflösung: 1920 x 1080 / Full HD
– Bildwiederholfrequenz: 144Hz
– Displaygröße: 27 Zoll / 68,58cm
– Seitenverhältnis: 16:9
– Reaktionszeit: 1ms
– Kontrast: 1000:1
– Helligkeit: 400 cd/m²
– Displayfarben: 16,7 Mio.
– Farbe: schwarz
– Lieferumfang: Monitor & Standfuß, VGA Kabel, HDMI Kabel, DisplayPort Kabel, Audio Kabel, Stromkabel

Der AOC G2790 PX ist der “große Bruder” des 24,5 Zoll großen G2590 PX und besitzt ein sehr markantes Detail, sein rahmenloses Display. Wenn man sich den G270 PX einmal genauer anschaut fällt einem sofort eine große Zierleiste in einem Rotton am unteren Bildschirmrand auf. Bei den anderen Modellen wie zum Beispiel dem G2460VQ6 ist die Zierleiste kleiner. Ein weiteres Detail in einem Rotton ist die Kabeldurchführung, der Rest des 27 Zoll großen Displays ist schwarz gefärbt. Das Material aus dem das Display besteht ist wie bei anderen Modellen hochwertig und besteht aus robustem Plastik und ist unempfindlich gegenüber Fingerabdrücke. Nur der Rahmen des Monitors hat eine schwarze Hochglanz Oberfläche. Der Standfuß ist mit einer dünnen Platte aus Aluminium versehen, welche riefen in Form eines Kreises hat.

Auf der Rückseite des AOC G27090 PX befinden sich die verschiedensten Anschlüsse. Zur Verfügung stehen 3,5 mm Kopfhörerausgang und ein 3,5 mm Audio Eingang. Für Videosignale stehen zwei HDMI-Ports, ein Display-Port und ein VGA-Port zur Verfügung. Es sind auch vier USB-Anschlüsse verfügbar. Im Paket enthalten sind neben dem Monitor und dem Standfuß auch noch diverse Kabel, unter anderem ein HDMI, DisplayPort, VGA, Audio und ein USB-Verbindungskabel.

Das 27 Zoll große Display hat ein kontrastreiches und kräftiges Bild mit einer Auflösung vom 1920 x 1080 Pixel in einem 16:9 Format, Gamer dürfen sich auf 144 Hz freuen. Die Gamer unter euch über die sehr guten Farbverläufe freuen. Außerdem werden dunkle Farbtöne detailliert dargestellt und bilden stets einen fließenden Übergang. Dank Shadow Control können dunkle Szenen bei Bedarf leicht aufgehellt bzw. eingedunkelt werden, leider geht diese Option zu Lasten der Bildqualität.

Fazit
Der AOC G2790PX ist ein qualitativ sehr hochwertiger Monitor, der für seine Preisklasse wirklich einiges bietet. Der Monitor läuft flüssig, stellt leuchtende Bilder klar und “ruckelfrei” dar. Für den vergleichsweise günstigen Preis eignet sich dieser Monitor ideal für den Einstieg in die Full HD Welt.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

!!! Achtung !!! Bei diesem Link handelt es sich um einen Ref-Link, dass bedeutet, dass wir von PixelFlow.eu bei jedem Kauf über diesen Link einen kleinen Betrag dafür bekommen. Mit dieser kleinen Provision wollen wir PixelFlow.eu auch weiterhin so werbe frei wie möglich halten.

[Quelle Bild via]