Gerüchten zufolge wird Apple heutigen Montag ein rotes iPhone 8 und iPhone 8 Plus ankündigen. Demnach plane das Unternehmen die Modellpallatte schon in den nächsten Tagen zu erweitern, das gehe Berichten zufolge aus einem internen Memo von Virgin Mobile (USA) hervor. Ein rotes iPhone X wird es wahrscheinlich nicht geben.

Bei der neuen Version des iPhone 8 und iPhone 8 Plus handele es sich laut dem Online-Magazin „Macrumors“ um eine „Limited Edition“, jedoch sei noch keine Preisangaben oder die Verfügbarkeit der Smartphones genannt worden.

Nach Erfahrungswerten kann man wohl davon ausgehen, dass zumindest Vorbestellungen direkt nach der offiziellen Bekanntgabe des Handys möglich sein werden.

An der Preisstruktur des iPhone 8 & iPhone 8 Plus dürfte sich wegen der neuen Farbe ohnehin nichts ändern. Der Konzern verkauft die Geräte ab 799 Euro (iPhone 8) und 909 Euro (iPhone 8 Plus)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here