Sony bietet seine Playstation 4 Slim bald auch in der Farbe Weiß an. Die Glacier-White-Version soll ab Februar 2017 im Handel erhältlich sein.

 

Seit der PlayStation 2 setzt Sony auf Schwarz als Standardfarbe für seine Konsole, erst später erscheinen weitere Farbversionen der Konsole. Nun erhält die PlayStation 4 Slim die erste Farbalternative. Ab dem 6. Februar 2017 ist die PS4 Slim auch in Glacier White im Handel erhältlich. Im Bundle enthalten sind die Konsole mit einer 500 GB großen Festplatte sowie zwei Dualshock-4-Controller, die ebenfalls weiß eingefärbt wurden.

Der Preis soll bei 299 Euro liegen. In Japan wird darüber hinaus auch eine Version der weiß eingefärbten Konsole mit einer 1-TB-Festplatte erhältlich sein. Ob Sony auch eine weiße Ausgabe seiner PlayStation 4 Pro in den Handel bringen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.