ZenBook Pro Duo 15 OLED: Asus‘ Meisterwerk in der Welt der Premium-Notebooks

Ein umfassender Testbericht: Innovation trifft Leistung in Asus' neuestem High-End-Notebook

24

In einer Zeit, in der Kreativität und Multitasking im Zentrum deiner digitalen Welt stehen, setzt Asus mit dem ZenBook Pro Duo 15 OLED ein beeindruckendes Zeichen. Dieses High-End-Notebook hebt sich durch seine einzigartige Dual-Display-Konfiguration und leistungsstarke Komponenten ab und strebt danach, die Grenzen dessen, was in der mobilen Computertechnologie möglich ist, neu zu definieren. Mit seinem innovativen Design und der fortschrittlichen Technologie verspricht das ZenBook Pro Duo 15, nicht nur ein Werkzeug, sondern ein treuer Begleiter für dich als Kreativen, Entwickler oder Multitasker zu sein.

In meinem umfassenden Testbericht nehme ich das Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED genau unter die Lupe. Ich betrachte das Design, das zweifache Display-Setup, die Leistung, die Eingabegeräte, die Anschlussmöglichkeiten, die Lautsprecherqualität, die Emissions- und Kühlungsmerkmale sowie die Akkulaufzeit. Mein Ziel ist es herauszufinden, ob dieses Gerät wirklich deine Bedürfnisse als anspruchsvoller Nutzer erfüllt und ob es seinen Platz in der oberen Liga der Premium-Notebooks behaupten kann.

Von der Verarbeitungsqualität über die Leistung bis hin zur Benutzererfahrung – ich decke alle Aspekte ab, die für dich als potenziellen Käufer von Bedeutung sein könnten. Lass uns also eintauchen und sehen, ob das Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED die Erwartungen erfüllt und vielleicht sogar übertrifft.

Design und Verarbeitung:
Das Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED besticht durch sein elegantes und robustes Design. Die himmelblaue Farbgebung und die konzentrischen Kreise auf dem Deckel verleihen dem Gerät eine ansprechende Ästhetik. Trotz seiner hochwertigen Anmutung ist das Notebook anfällig für Fingerabdrücke, was die Optik beeinträchtigen kann. Die Verarbeitungsqualität ist erstklassig, was eine lange Lebensdauer und Stabilität verspricht.Besonders hervorzuheben ist der robuste und stabile Mechanismus des Klapp-Displays, obwohl der Winkel des zweiten Displays nicht frei einstellbar ist.

Display:
Das Hauptdisplay ist ein 15,6 Zoll großer 4K-OLED-Touchscreen von Samsung, der durch seine brillante Farbwiedergabe und tiefen Schwarztöne beeindruckt. Die OLED-Technologie ermöglicht zudem extrem schnelle Reaktionszeiten und einen hohen Kontrast, was besonders bei der Bild- und Videobearbeitung vorteilhaft ist. Das sekundäre Display, dass ScreenPad Plus, bietet zusätzlichen Bildschirmplatz und ist besonders nützlich für Multitasking, da es Werkzeuge, Apps oder zusätzliche Informationen anzeigen kann.

Leistung:
Ausgestattet mit einem Intel Core i7-10870H, 32 GB RAM und einer NVIDIA GeForce RTX 3070, liefert das ZenBook Pro Duo 15 eine herausragende Performance. Diese Konfiguration ermöglicht es, anspruchsvolle Anwendungen und Spiele problemlos zu bewältigen. Die SSD mit 1 TB bietet nicht nur viel Speicherplatz, sondern auch schnelle Datenübertragungsraten, was die Gesamtleistung des Systems weiter verbessert.

Eingabegeräte:
Die Tastatur des ZenBook Pro Duo 15 bietet ein angenehmes Tippgefühl mit gutem Hub und ist beleuchtet, was das Arbeiten in dunkleren Umgebungen erleichtert. Das Touchpad hingegen ist aufgrund seiner schmalen Bauweise gewöhnungsbedürftig und könnte für einige Nutzer zu klein sein. Trotz seiner geringen Größe ist das Touchpad qualitativ hochwertig und reagiert präzise auf Eingaben. Eine interessante Funktion des Touchpads ist die Möglichkeit, es in einen virtuellen Nummernblock umzuwandeln. Diese Funktion kann besonders nützlich sein, wenn du häufig Zahlen eingibst oder in Tabellenkalkulationen arbeitest. Die fehlende Handballenauflage kann bei längerem Gebrauch zu Unbequemlichkeiten führen.

Anschlüsse und Konnektivität:
Das Notebook bietet eine solide Auswahl an Anschlüssen, darunter zwei USB-C-Anschlüsse mit Thunderbolt 3, was eine schnelle Datenübertragung und das Anschließen von High-End-Peripheriegeräten ermöglicht. Der fehlende Kartenleser und ein zweiter USB-A-Port werden jedoch als Nachteile angesehen, insbesondere für ein Gerät, das sich an Content Creators richtet.

Lautsprecher:
Die integrierten Lautsprecher liefern einen klaren und satten Klang, sind aber in Bezug auf die Maximallautstärke und den Bass etwas begrenzt. Für alltägliche Multimedia-Aufgaben sind sie jedoch durchaus geeignet. Es wird jedoch angemerkt, dass Systemsounds etwas kratzig klingen können.

Emissionen und Kühlung:
Unter Last können die Lüfter des ZenBook Pro Duo 15 deutlich hörbar werden, was insbesondere bei leisen Umgebungen oder beim Spielen störend sein kann. Die effektive Kühlung hält jedoch die meisten Bereiche des Notebooks, insbesondere die Tastatur, angenehm kühl. Die Unterseite des Geräts kann jedoch ziemlich „heiß“ werden.

Akkulaufzeit:
Angesichts der leistungsstarken Komponenten und des OLED-Displays ist die Akkulaufzeit des ZenBook Pro Duo 15 beeindruckend. Es bietet genügend Kapazität für mehrere Stunden produktive Arbeit oder Unterhaltung, was es zu einem guten Begleiter für unterwegs macht.

Fazit:
Das Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED ist ein innovatives und leistungsstarkes Notebook, das sich besonders durch sein zweites Display und die hohe Leistung auszeichnet. Es eignet sich hervorragend für Content Creators und Nutzer, die einen vielseitigen und leistungsfähigen Laptop suchen. Trotz einiger kleinerer Mängel wie lauter Lüfter, fehlendem Kartenleser und einem schmalen Touchpad, ist es für die Zielgruppe eine ausgezeichnete Wahl.

Überblick der Rezensionen
Design und Verarbeitung
9
Display
9
Leistung
9
Anschlüsse und Konnektivität
8
Akkulaufzeit
9
Emissionen und Kühlung:
8
Eingabegeräte
9
Vorheriger ArtikelASUS Zenbook S 13 OLED – Ultraleicht Meets Leistung
Nächster ArtikelInnovative Bild- und Klangwelten: LGs neue OLED TV-Kollektion für 2024
zenbook-pro-duo-15-oled-asus-meisterwerk-in-der-welt-der-premium-notebooksIn der Zusammenfassung des Testberichts wird das Asus ZenBook Pro Duo 15 OLED als ein herausragendes Notebook im High-End-Segment vorgestellt. Sein einzigartiges Merkmal ist die Dual-Display-Konfiguration, die zusammen mit leistungsstarken Komponenten wie einem Intel Core i7, 32 GB RAM und einer NVIDIA GeForce RTX 3070 für eine beeindruckende Performance sorgt. Das Gerät richtet sich insbesondere an Kreative, Entwickler und Multitasker. Es bietet ein elegantes Design, ein 4K-OLED-Touchscreen-Display mit lebhaften Farben und schnellen Reaktionszeiten sowie ein zweites Display für verbessertes Multitasking. Trotz einiger Nachteile, wie der Anfälligkeit für Fingerabdrücke, einem schmalen Touchpad und lauten Lüftern, überzeugt das Notebook durch seine Verarbeitungsqualität, Anschlussvielfalt und solide Akkulaufzeit. Es wird als eine ausgezeichnete Wahl für anspruchsvolle Nutzer und Content Creators eingestuft.