Samstag, April 13, 2024
StartSamsungIT DisplayEinführung des Samsung Odyssey OLED G9

Einführung des Samsung Odyssey OLED G9

Samsung Electronics hat heute die weltweite Verfügbarkeit seines neuesten Gaming-Monitors, des Odyssey OLED G9 (Modell G95SC1), angekündigt. Das Modell ist mit der neuesten Generation von KI-Upscaling-Technologie ausgestattet und basiert auf dem Erfolg des im letzten Jahr eingeführten Modells Odyssey OLED G8 (G85SB), was es zu einer idealen Wahl für OLED-Begeisterte macht.

Hoon Chung, Executive Vice President des Visual Display Business bei Samsung Electronics, erklärte: „Im letzten Jahr haben wir mit dem Odyssey OLED G8 die Bedürfnisse und Erwartungen vieler erfahrener Gamer erfüllt. Mit dem neuen Odyssey OLED G9, der sich durch eine hervorragende Bildqualität auszeichnet, freuen wir uns, die Messlatte im Bereich OLED-Gaming weiter nach oben zu verschieben.“

Mit seiner Größe von 49 Zoll und einem gekrümmten Radius von 1.800R, ist der Odyssey OLED G9 Samsungs erster OLED-Monitor, der eine Dual Wide Quad High Definition (DWQHD; 5.120 x 1.440) Auflösung mit einem 32:9 Verhältnis vereint. Diese Kombination entspricht zwei nebeneinander platzierten WQHD-Monitoren und eröffnet den Nutzern eine beeindruckend breite Sicht auf ihr Spiel. Zudem profitieren die Spieler von der schnellen Grau-zu-Grau-Reaktionszeit (GtG) von bis zu 0,03 ms und einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 240 Hz.

Dank des Neo Quantum Prozessors Pro hebt sich der Odyssey OLED G9 von anderen OLED-Gaming-Monitoren von Samsung ab. Mit Hilfe eines Deep-Learning-Algorithmus kann er Bilder intelligent analysieren und automatisch hochskalenieren. Damit werden Helligkeit und Kontrast individuell angepasst, sodass der Monitor ein hohes Detaillevel erreicht und klare Spielszenen liefert.

Die AMD FreeSync™ Premium Pro Technologie sorgt für ein flüssiges Spielerlebnis mit dem Odyssey OLED G9. Dank DisplayHDR™ True Black 400 zeigt der Monitor beeindruckende Details und lebendige Farben, unabhängig davon, welches Spiel gespielt oder welche Inhalte angesehen werden.

Der Monitor verfügt über ein schlankes Design und ist in einem eleganten Metallrahmen eingebettet. Auf der Rückseite befinden sich die CoreSync- und Core Lighting+-Funktionen, welche mithilfe moderner Beleuchtungstechnologie die Farben der Hintergrundbeleuchtung den Spielfarben anpassen. Ergänzt wird das Ganze durch Stereolautsprecher, die für klaren Sound sorgen.

Ausgestattet mit dem Samsung Gaming Hub3 und Smart-TV-Apps bietet der Odyssey OLED G9 Zugang zu Streaming- und Gaming-Diensten und bündelt somit eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten an einem Ort. Dank Multi View können Gamer auf bis zu zwei Bildschirmfenstern gleichzeitig spielen und dabei andere Anwendungen wie Chat oder Browser nutzen, was Multitasking ohne zusätzliche Monitore ermöglicht.

Der Monitor bietet zahlreiche praktische Funktionen, einschließlich Display Port 1.4 und Auto Source Switch+, um saubere Verbindungen zu gewährleisten und ein nahtloses Erlebnis unabhängig von der Quelle zu bieten. Mit dem höhenverstellbaren Ständer (HAS) können Nutzer die optimale Spiel- oder Betrachtungsposition finden.

Die Odyssey OLED G9-Serie enthält auch das Modell G93SC5 für diejenigen, die eine Version ohne Gaming Hub oder Smart TV-Funktionen bevorzugen. Damit erweitert Samsung sein Portfolio, um den vielfältigen Anforderungen der Gaming-Community gerecht zu werden.

Der Odyssey OLED G9 (G95SC) wird ab dem 12. Juni 2023 weltweit verfügbar sein, wobei sich der Startzeitpunkt je nach Region unterscheidet. Der empfohlene Verkaufspreis für den deutschen Markt beträgt 2.539,00 Euro. Das Modell G93SC wird ab dem dritten Quartal 2023 erhältlich sein. Weitere Informationen zu den Odyssey OLED-Monitoren von Samsung und der gesamten Odyssey-Produktlinie finden Sie auf der Samsung-Website.

Zur Feier der Einführung des neuen Modells wird am 22. Juni auf dem Samsung Odyssey Twitch-Kanal der Odyssey Cup ausgetragen, an dem 100 globale Gamer in einem Fortnite-Turnier teilnehmen werden.

RELATED ARTICLES

Popular