tado°, der Marktführer für intelligentes Klimamanagement, veröffentlicht heute auf der IFA in Berlin seine neue V3+ Produktgeneration. Mit den Smarten Thermostaten von tado° können Nutzer in der kommenden Heizsaison noch intuitiver mit dem eigenen Zuhause interagieren.

Raumluft-Komfort
Der neue Raumluft-Komfort Skill unterstützt Nutzer dabei, eine gesündere Innenraumluftqualität, höhere Produktivität und bessere Schlafqualität zu erreichen und so für mehr Wohlbefinden zu sorgen. Der tado° Skill hilft dabei, ein gesundes Klima im Zuhause zu schaffen. Er liefert Statistiken und passende Ratschläge, wie man mehr Komfort erreicht und Gesundheitsrisiken wie Schimmel vermeidet.

tado° gibt zudem dem Nutzer Hinweise, wann und wie lange diese die Fenster öffnen sollten, oder wie die Luftfeuchtigkeit verringert werden kann. Die Empfehlungen, wann bestimmte Räume gelüftet werden sollten, basieren auf verschiedenen Daten wie der Luftqualität innen und außen, wie viele Personen anwesend sind und lokalen Wettervorhersagen. Wenn zum Beispiel die Schadstoffbelastung während der Hauptverkehrszeit erhöht ist oder aktuell in der Umgebung verstärkt Pollen fliegen, liefert tado° Vorschläge, wann man die Fenster öffnen soll.

Neue App
Der Raumluft-Komfort Skill ist Teil der neuen App für die V3+ Produktlinie. Zusammen mit einer Reihe anderer Skills, wie beispielsweise der ortsabhängigen Steuerung, Wettervorhersage-Steuerung, Fenster-Offen-Erkennung, anschaulichen Statistiken und dem Smarten Zeitplan unterstützt die tado° App den Nutzer im Alltag. Die App ist so konzipiert, dass der Kunde diese Skills nach eigenen Bedürfnissen aktivieren und einstellen kann.

tado° Nutzer, die sich noch mehr Unterstützung beim intelligenten Heizen zu Hause wünschen, können über die App Reparaturen und Wartungen buchen, sich Angebote für eine neue Heizung einholen oder den Auto-Assist Skill abonnieren, der für 2,99€ im Monat oder 24,99€ im Jahr, das Klima im Smart Home noch weiter automatisiert.