Auch in diesem Jahr wird Microsoft auf der IFA seine Neuheiten präsentieren. Besucher finden den 800 Quadratmeter großen Stand erneut in Halle 13. Microsoft macht Hardware-Highlights mit Windows 10 über verschiedene Themenwelten erlebbar, darunter auch erste Windows Mixed Reality Headsets von Partnern. Darüber hinaus halten Sprecher der Microsoft Corporation am 1. September um 14 Uhr eine Keynote auf der Messe.

Microsoft Produkte inszeniert in Themenwelten

In den unterschiedlichen Arealen können Besucher die leistungsstärkste Konsole der Welt, die Xbox One X, welche ab dem 7. November auf dem deutschen Markt verfügbar wird erleben. Mit Spannung erwartete Titel wie Forza Motorsport 7 lassen sich vor Ort anspielen und auch die neueste Windows 10 Gaming-Hardware ist ausgestellt.

Windows Mixed Reality ist auf dem Stand über erste Windows Mixed Reality Headsets von Partnern oder via Microsoft HoloLens erlebbar. Mit dem Innoactive® Guide und Avatar Paula von Saturn können Interessierte zudem einen interaktiven Rundgang mittels der Microsoft HoloLens über den Stand machen.

Geräte wie Surface Studio, Surface Laptop und Surface Pro können mit Zubehör wie Surface Dial auf der IFA in Aktion erlebt werden. Außerdem können Besucher eine breite Auswahl an Geräten von Microsofts-Partner begutachten, die für das Windows 10 Fall Creators Update vorbereitet sind.

Nicht zuletzt bietet der Konzern in der „Workshop Area“ täglich von 10:30 bis 17:30 Uhr halbstündige Workshops an, in denen verschiedene Microsoft Produkte mit Unterstützung von Surface Hub auf unterhaltsame Art und Weise präsentiert werden.

[Quelle Bild via]