Pokemon GO ist released worden, aber leider erst seit zwei Tagen für Deutschland während in Amerika,Australien und Neuseeland schon fleißig gespielt wurde. Trotzdem gabt es Tricks um es auch vor dem Release hier zu spielen.

Zuallererst muss man sagen das sie versprechen und Erwartungen zu hoch angesetzt wurden und es vielleicht mit der momentanen Technologie noch nicht möglich ist so ein Spiel wie in den Trailern angekündigt zu entwickeln. Vielleicht waren die Entwickler aber auch zu faul oder haben nicht genug Arbeit reingesteckt, denn es ist absolut nicht das Spiel geworden was sie versprochen haben zu entwickeln. Wenn man das Spiel startet wird man wie in jedem Pokemon begrüßt von einem Professor, dann kommt die ganze Standard Prozedur Name, aussehen, Geschlecht des Charakters, soweit so gut. Aber dann wird man in die „weite Welt“ hinaus geschickt und man sieht schon das man sich, wenn man sein GPS Signal und gutes Internet hat, auf einer Art Google Maps Karte wiederfindet. Dort kann man dann eines der drei Start Pokemon aussuchen und loslegen.

Ja loslegen, aber womit, man läuft mit seinem Handy in der Hand durch die Straßen dabei läuft auf dem Handy der Charakter mit und ab und zu findet man ein Pokemon, das man dann mit den gegebenen Pokebällen fangen kann. Das war´s dann auch schon es gibt keine Kämpfe die Pokemon haben keine großen Animationen und was man mit den mit den verschiedenen Pokestops machen kann außer ein paar Pokebälle zu sammeln ist mir ein Rätsel. Aber nun gut ich persönlich muss sagen das hier war vielleicht ein bisschen viel Kritik aber das hat das Spiel auch verdient. Da ich kostenlos dran gekommen bin sage ich mal es ist ausbaufähig und man kann dem ganzen eine Chance geben. So ab und zu als Geck mal zu gucken was für Pokemon in der nähe sind ist ganz lustig aber das war es dann für mich auch. Also für jeden Pokemon Liebhaber der kann und sollte da mal reinschnuppern um sich ein Bild zu machen und für jeden der mit Pokemon nichts am Hut hat finde ich sollte auch die Finger davon lassen und sich lieber ein vernünftiges Pokemon Game holen.

[Quelle Bild pixabay.com]